Chronik des SSKV

Die Geburtsstunde des Kegelsports in Salzburg begann damit, als sich im Herbst 1958 auf den neuen Kongresshaus-Kegelbahnen eine Gruppe von Keglern entschloss, das Sportkegeln aktiv auszuüben.

Am 22. September 1959 fand die Gründungsversammlung des

„Landesverbandes Salzburg im Österreichischen Sportkeglerbund“

statt.

Chronik - aktualisiert 2017